Aug 172014
 
logo_linuxcon_2014

Vor ein paar Tagen ist die Einladung zur LinuxCon Europe 2014 und zur CloudOpen Europe 2014 zu mir reingeflattert. Nun, reingeflattert, ist gut gesagt. Besonders gefreut habe ich mich über einen Tux Muffin und für mich unbedeutender Linux-Blogger die erste Einladung direkt von der Linux Foundation zu den großen Linux Events LinuxCon und CloudOpen 2014.

Synergieeffekte und Networking

In diesem Jahr wurden die LinuxCon + CloudOpen + ELC Europe mit verschiedenen anderen technischen Veranstaltungen zusammengelegt, so dass sich „weitere Möglichkeiten für die Weiterbildung und Zusammenarbeit eröffnen.“ Und das liegt auf der Hand. Viele verschiedene Technologien und Unternehmen und letztlich der Privatanwender profitieren von den daraus entstehenden Synergieeffekten.

LinuxCon und CloudOpen in Düsseldorf

Hier sind die Daten der LinuxCon und Hand in Hand der ebenfalls im Kongress Zentrum Düsseldorf statt findenden CloudOpen.

LinuxCon 2014 Einladung

LinuxCon 2014 Einladung

LinuxCon 2014 / CloudOpen 2014

13. – 15. Oktober

Kongress Zentrum Düsseldorf

Über was dürfen wir uns auf der LinuxCon 2014 und CloudOpen 2014 freuen?

Warum lohnt sich ein Besuch LinuxCon und CloudOpen?

– Vertreter großer bekannter Unternehmen wie beispielsweise OwnCloud äußern sich in Fachvorträgen zu Ihren Themen. Ebenso Entwickler und Projektleiter aus der Linux-Community.

Natürlich ist auch Linux-Erfinder und Visionär Linus Torvalds vertreten. Bezüglich der Vorträge informiere mit einem gesonderten Artikel.

– Es gibt keine vergleichbare Veranstaltung in Europa, bei der sich Entwickler, Systemadministratoren, Systemarchitekten und technisches Fachpersonal mit unterschiedlichen Qualifikationen zwecks Bildung, Zusammenarbeit und Problemlösung unter einem Dach zusammenkommen

– Es finden statt sage und schreibe 100 Teilveranstaltungen zu innovativem Content z.B. bezüglich Kernel-Updates, Speichertechnologien und Schnittstellen, zu Sicherheit, Internet of  Things sowie Vorträge zum Thema Kooperation und Best Practices bei Open-Source-Projekten

– Es wird bezüglich Linux Embedded Entwicklung und Produkten einiges gezeigt und geboten. – CloudOpen Europe bietet technischen Content in Bezug auf Open-Cloud-Plattformen einzige Veranstaltung, bei der sich verschiedene Open-Cloud-Technologien unter einem Dach zusammenfinden AWS, Chef, CloudStack, Docker, Gluster, Hadoop, Juju, KVM, Linux, MariaDB, MySQL, OpenDaylight, OpenStack, oVirt, Puppet, SaltStack, Xen Project u.a. Also ein Mekka für Open Source und Linux Begeisterte.

Mehr über die Linux Foundation

Wer immer schon wissen wollte, wer oder was sich hinter der Linux Foundation verbirgt, darf unteres lesen: „Die Linux Foundation ist eine gemeinnützige Vereinigung, die sich der Verbreitung von Linux und der kollaborativen Software-Entwicklung verschrieben hat. Die im Jahr 2000 gegründete Organisation unterstützt das Werk des Linux-Entwicklers Linus Torvalds. Sie fördert, schützt und verbessert das Linux-Betriebssystem und kollaborative Software-Entwicklung, indem sie die Ressourcen ihrer Mitglieder mit denen der Open-Source- Community zusammenbringt. Die Linux Foundation bietet ein neutrales Forum für Zusammenarbeit und Bildung.

Sie veranstaltet Kooperationsprojekte und Linux-Konferenzen wie LinuxCon und beschäftigt sich mit Forschungsarbeiten und Inhalten, die zu neuen Erkenntnissen über Linux und kollaborative Software-Entwicklung führen. Weitere Informationen finden Sie unter: www.linuxfoundation.org. Marken: Linux Foundation, Linux Standard Base, MeeGo, Tizen und Yocto Project sind Marken der Linux Foundation. Linux ist eine Marke von Linus Torvalds.“

Danke Linux Foundation

ıllıllı In eigener Sache: Vielen Dank für die liebe Einladung zur LinuxCon. Es war für mich sehr überraschend, einmal Post von der Linux Foundation zu erhalten. Und dann noch so kreative.

LinuxCon CloudOpen 2014

LinuxCon 2014 Einladung

Vielen Dank für die Arbeit am größten Open Source Plattform. Es toll, an diesem großen Projekt teilhaben zu dürfen. Viel Freude und Inspiration Euch allen! Euer Multimedia Linux Blogger ıllıllı


knabbertux3.jpgMein Open Source Pinguin knabbert liebend gerne beim schreiben und recherchieren. Wenn Ihr ihn füttern möchtet, geht das einfach über Paypal.
Jede kleine Makrele ist willkommen ;-) :
Ein fröhliches Crunch Crunch und weiterhin viel Spaß beim lesen.

 Leave a Reply

(required)

(required)

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>